Tag Archive | "usability"

Tags: , , , , ,

Mobile Design Vorlagen, Wireframes + Schablonen

Posted on 07 August 2009 by Nils

Alle (Mobile) Designer kennen das: Anforderung vom Boss, innerhalb 3 Stunden ein Design-Protoyp zu bauen. Was nun? In solch einem Fall braucht man Vorlagen, man kann nicht mit einem weißen Blatt Papier anfangen. Darum hier einige Ressource für Mobile Designer.

iphonegui_3_0

Die Jungs von Teehan+Lax stellen eine kostenlose Photoshop Datei zur Verfügung in der quasi alle Elemente der iPhone OS 3.0 GUI im Vektorformat vorhanden. Perfekt um für iPhone App Grobdesigns. Download hier

Von Yahoo wird ein ganzes Vorlagen Kit in diversen Formaten (pdf, png, xml, svg, omni) bereitgestellt. Der Fokus liegt hier nicht unbedingt auf mobile Vorlagen, die beiden Kategorien ‘mobile general’ und ‘mobile iPhone’ sind aber sehr hilfreich. Download hier

Bei littlespringsdesign kann man ein Mobile OS Wireframe in diversen Bildschirmformaten herunterladen. Passende Fonts werden freundlicherweise auch mitgegeben. Download hier

Dan Saffer stellt auf seinem Blog einige skizzierte Touchscreen Gesten frei zur Verfügung. Download hier

Comments (1)

Tags: , , ,

Mobile Usability [Link]

Posted on 21 July 2009 by Nils

Jakob Nielsen aka Usability Guru, hat sich dem Thema ‘Mobile Usability’ angenommen.
Und sein Fazit ist schlicht und einfach: “Designing for mobile is hard”.
Aber lest doch einfach selbst: Mobile Usability

Comments (0)

Tags: , ,

Secrets of Simplicity

Posted on 17 June 2009 by Nils

Am gestrigen Dienstag war Feiertag in Südafrika. Und was macht man an einem Feiertag im Winter?
Richtig, man sitzt mit Laptop auf dem Ledersessel vor dem offenen Kamin und schaut sich tolle Präsentationen auf slideshare an.
“Secrets of Simplicity” hat strikt gesehen nichts mit mobile user experience zu tun, ist aber einfach eine zu gute Präsentation um nicht gepostet zu werden. Der Autor verwendet viele Beispiel aus der Praxis, weswegen es sich wirklich lohnt durch die 145 Folien zu klicken. Viel Spaß!

Comments (0)

Tags: , , ,

2009 – Mobile Web Usability

Posted on 10 March 2009 by Nils

Jakob Nielsen ist DER Web Usability Guru. Von ihm wurden seit 1994 Studien durchgeführt, unzählige Papers veröffentlicht und Guidelines herausgegeben. Seine Alertbox ist ein must-read für alle Usability Leute, alleine die letzten Beiträge nehmen sich solch spannenden Themen wie Kindle2 oder 25 Jahre Mac an.

jakob

Hier will ich jedoch auf ein Artikel eingehen, den Nielsen titelt: “Mobile Web 2009 = Desktop Web 1998”. Er weist im Artikel auf die Dringlichkeit von rein mobilen Webseiten hin und rät von Zwischenlösungen ab. Als Zusammenfassung erkennt er:

Mobile phone users struggle mightily to use websites, even on high-end devices. To solve the problems, websites should provide special mobile versions.

Frei übersetzt: Biete eine mobile Version Deiner Webseite an!

Nielsen führte Benutzer-Studien im mobilen Web durch und musste dabei Parallelen zu Studien im herkömmlichen Web aus dem Jahr 1998 erkennen. Schnittpunkte gab es bei folgenden Punkten:

  • Download Geschwindigkeiten – selbst mit 3G viel zu langsam
  • Scrolling – es muss zu viel gescrollt werden
  • Schwer zu bedienbare Browser
  • Web Design – und nicht Mobile Web Design, viele Webseiten sind selbst für moderne Handys zu aufgebläht

Es werden in Zukunft weiter Studien durchgeführt und ich freue mich schon auf eine detailliertere Ausarbeitung der Ergebnisse.

Wer Unterstützung im mobilen Design und Programmierung benötigt, kann und sollte sich an Experten wenden!

Comments (1)

Tags: , , , ,

2019 Interface Design

Posted on 02 March 2009 by Nils

Microsoft hat sich Gedanken gemacht, wie Interfaces in 10 Jahren aussehen werden.
Und die Zukunft sieht prächtig aus! Der Clip erinnert an Science-Fiction Filme und man kann nur hoffen, dass die Bedienung von Geräten in Zukunft wirklich so aussehen wird.
Und wir können dann unseren Enkeln erzählen: Als ich jung war hatte ich das iPhone, mit dem alles angefangen hat!

<a href="http://video.msn.com/?mkt=en-GB&#038;playlist=videoByUuids:uuids:a517b260-bb6b-48b9-87ac-8e2743a28ec5&#038;showPlaylist=true&#038;from=shared" target="_new" title="Future Vision Montage">Video: Future Vision Montage</a>

Via: istartedsomething.com

Comments (0)

Tags: , ,

iPhone Homescreen

Posted on 24 February 2009 by Nils

iPhone Homescreen – das ist ein Thema für sich.
Wer sich schon mal daran versucht hat die Icons hin und her zu verschieben und neu auszurichten weiß, wie nervenaufreibend das ist.
Jetzt ist auf YouTube ein Video aufgetaucht, das veranschaulicht, wie einfach es doch sein könnte. Innerhalb iTunes lassen sich die Icons neu ausrichten, gruppieren und verschieben. Wunderbar!
Leider leider kommt das Video nicht von Apple – es ist also fraglich ob das Konzept jemals implementiert werden wird.

Source: gizmodo.com

Comments (0)

Tags: , , ,

10 Fehler im Mobile Marketing – Frames, layout und xhtml

Posted on 22 November 2008 by Nils

Goldene Regel bei der Entwicklung von mobilen Seiten:
Verzichte auf die Verwendung von Frames!
Frames werden von den meisten Geräten nicht unterstützt und führen zu usability Problemen.
Hier noch einige weitere Tipps:

  • Kein Querformat, aber Hochformat!
    Im Gegensatz zu herkömmlichen Webseiten sollte für das Hochformat optimiert werden. Die meisten mobilen screens sind höher als breiter.
  • www
    Auf das “www” sollte verzichtet werden. Jeder Buchstabe weniger erfreut den mobilen Besucher. http://mobilewebexperience.com ist also besser als http://www.mobilewebexperience.com
  • XHTML-Mobile
    Extensible Hypertext Markup Language (XHTML) ist der Standard im mobilen web und wird von allen gängigen mobilen Browsern richtig gerendert. Die Programmier sollten diesen Standard unbedingt einhalten

Comments (2)

Tags: , , ,

10 Fehler im Mobile Marketing – Testen, testen, testen

Posted on 19 November 2008 by Nils

Bevor die neue .mobi Seite live geht muss ausgiebig getestet werden. Wie schon erwaehnt, kann das im mobilen Bereich sehr aufwendig werden.
Die Seite ready.mobi bietet einen recht umfangreichen Test an. Und das Gute – es ist for free!

Die eingegebene Seite wird auf auf mobile Tauglichkeit getestet und auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet. Bei der Bewertung fließen Dinge wie Größe, Ladezeit und zu erwartende Kosten ein. Sehr gut gefallen die Emulatoren, die einem die eingegebene Seite auf z.B. einem N70 screen darstellen.
Zu jedem Testkriterium kann eine kurze Erklärung + Lösungsvorschläge gelesen werden.
ready.mobi ist also eine gute erste Anlaufstelle um eventuelle Fehler in der .mobi Seite zu erkennen. Eine Usability Studie kann dies jedoch sicherlich nicht ersetzen.

Comments (1)

iDoctor mobile development coding