Tag Archive | "iPhone"

Tags: , , , ,

iPhone OS 3.1 – Abstürze und plötzliches Einfrieren

Posted on 01 October 2009 by Nils

Seit ich auf iPhone OS 3.1 upgedatet habe, schaltet sich mein gutes iPhone einfach ab ohne mich vorzuwarnen. Am Anfang dachte ich noch es sei der Akku, aber es passiert auch wenn die Batterie voll geladen ist.
Der Bildschirm bleibt schwarz, und nur ein “Hard-Reset” – also das gleichzeitige Drücken des Ein- & Ausschalt Knopf sowie des Home Knopf schafft Abhilfe. Das nervt sehr, vor allem wenn man sich wundert, keine Anrufe zu erhalten, das iPhone aus der Tasche zieht und feststellt, das es eine Stunde aus war.

apfel

Bin ich der Einzigste? Ich habe mit iTunes auf 3.1 upgedatet, es war also kein Backup oder Restore der Software. Habt ihr gleiche Probleme? Eventuell sogar eine Lösung? Lass es mich in den Kommentaren wissen…!

Comments (0)

Tags: , ,

Krise = Mädels in Unterwäsche

Posted on 22 September 2009 by Nils

Puma hatte eine gute Idee. Wenn die Börsenkurse mal wieder fallen gibt es halbnackte Damen zu sehen – und das alles auf dem iPhone! Alles weitere erklärt dieser Videoclip:

Via: Twitter

Comments (0)

Tags: , , , , , , , ,

Klingeldauer bis zur Mailbox-Aktivierung einstellen (T-Mobile)

Posted on 20 September 2009 by Markus

Die Klingeldauer bzw. die Aktivierung der Mailbox ist bei T-Mobile auf 15 Sekunden voreingestellt. Wem die 15 Sekunden zu kurz sind, oder wer einen besonders coolen Ringtone hat, den er/sie immer gerne bis zum Ende durchlaufen lässt, kann die Dauer der Mailbox-Aktivierung mit dem folgenden Kommando einstellen:

**61*3311*11*30#

Die 30 am Ende steht für 30 Sekunden. Anstatt 30 könnt ihr auch 5, 10, 20 oder 25 wählen.

iPhone:
Ihr gebt das Kommando ein, indem ihr am iPhone auf die grüne “Telefon Taste” tippt. Daraufhin den “Ziffernblock” öffnen, das Kommando eingeben und mit dem “Anrufen-Button” bestätigen.
iPhone Klingeldauer Mailbox

Andere Handsets:
Direkteingabe des Codes über Tastatur oder Touchscreen in die “Telefon-Applikation”.

Eine detaillierte Anleitung zur Konfiguration der T-Mobile Mailbox ist hier zu finden: https://www.t-mobile.de/downloads/mobilbox/anleitung_rufumleitung.pdf

Comments (6)

Tags: , , , , ,

iPhone Programmierung mit .Net

Posted on 14 September 2009 by Nils

Durch einen work-around wird es Programmieren bald möglich sein, iPhone Apps in .Net und C# zu entwickeln. Das ist interessant, da Einstiegshürden gesenkt und die circa 5 Millionen .Net Entwickler nun auch iPhone Apps programmieren können, ohne sich Objective-C anzueignen.

mono

Möglich wird das durch Mono – ein Development Framework von Novell. Mono brüstet sich damit, Plattform und Programmiersprachen übergreifend zu sein und wird ab der kommenden Version auch die iPhone APIs beinhalten. Man entwickelt also seine Anwendung wie bisher in .Net und Mono’s cross-compiler wandelt die .Net Dateien und Bibliotheken dann in native iPhone Apps um.
Eine sehr interessante Entwicklung, die man als Entwickler im Auge behalten sollte und dem Enduser sicherlich noch mehr spannende Apps auf das iPhone bringt.

Via: infoworld.com

Comments (3)

Tags: , , , ,

Icons auf dem iPhone anordnen

Posted on 10 September 2009 by Markus

Mit iPhone OS 3.1 und dem gestern veröffentlichten iTunes 9.0 wurde eine Funktion eingeführt, die sich jeder iPhone Nutzer seit der Eröffnung des App Store wünscht. Endlich lassen sich die Programm-Icons auf dem iPhone komfortabel am Mac oder PC via iTunes anordnen.

iTunes iPhone Icons anordnen

Hierzu muss man in iTunes lediglich das iPhone anwählen und kann dann im Reiter “Programme” folgende Funktionen ausführen:

  • Festlegen, welche Programme synchronisiert werden sollen.
  • Icons via Drag and Drop auf den jeweiligen Seiten positionieren.

Kompliment an Apple! Das ist tatsächlich eine sinnvolle Funktion, da es bei vielen Apps höchst kompliziert und unübersichtlich ist, diese direkt am iPhone anzuordnen.

Comments (1)

Tags: , , ,

iPhone Firmware 3.1 deaktiviert tethering

Posted on 10 September 2009 by Markus

Vorsicht beim Update auf iPhone Firmware 3.1 (gilt für T-Mobile Nutzer in Deutschland)!

Wie bereits im Vorfeld bekannt wurde, deaktiviert die neue iPhone Firmware 3.1 nicht signierte Profile. Demnach funktioniert auch tethering nicht mehr, wenn es z.B. mit dieser Anleitung freigeschaltet wurde. Das iPhone zeigt beim Versuch tethering zu aktivieren die folgende nichtssagende Meldung.

tethering deaktiviert T-Mobile

Bis T-Mobile also den Service nicht offiziell anbietet, sollten alle Nutzer die auf tethering angewiesen sind, vom Update auf iPhone OS 3.1 absehen!

Comments (2)

Tags: , ,

Das unkaputtbare iPhone [Video]

Posted on 31 August 2009 by Nils

Da das gestrige Sonn-tägliche Video Posting wegen schönem Wetter ausfiel, lege ich jetzt eins nach.
Der folgende Clip zeigt eine, sagen wir mal spezielle, Schutzhülle für das iPhone. Ist das iPhone mit der Hülle von Tech21 ausgestattet, kann man das iPhone auch mal gegen die Wand werfen, um Wut abzulassen.
Interessant wird das Video ab Minute 04:30, als das iPhone zum ersten Mal gegen die Wand fliegt und danach einen Sturz aus dem ersten Stock überlebt.

Via: pocket-lint.com

Comments (5)

Tags: , , , ,

Zahl des Tages: 6300

Posted on 31 August 2009 by Nils

Stolze 6.300 Dollar am Tag (!) haben die App Developer von “TapTapTap” mit ihrer App “Convert” verdient. Die App, mit der man anhand eines schönen Interfaces diverse Einheiten umrechnen kann, kostet 0,79 Cent und war einige Zeit auf dem zweiten Platz der App Store Downloadcharts. Innerhalb 2 Wochen wurden das Programm 50.000 mal verkauft, das sind um die 9.000 Download am Tag. Sehr interessant zu sehen, was so ein Platz 2 an Geld bringt. Die nur 3 Mann starke Firma wird sich die Hände reiben – gut gemacht Jungs!

taptaptap

Via: taptaptap.com

Comments (0)

Tags: , , ,

iPhone: Erste Augmented Reality App

Posted on 26 August 2009 by Nils

Darauf haben viele iPhone Jünger gewartet – die erste Augmented Reality App.
PresseLite, iPhone Coder aus Frankreich, haben mit “Metro Paris Subway”, das erste Augmented Reality Programm für das iPhone veröffentlicht. Die App läuft nur auf dem iPhone 3G S (des Kompass wegen) und pflastert die reale Welt mit einer virtuellen Karte. Läuft man also durch Paris mit dem iPhone vor der Nase, werden Läden und andere Geschäfte angezeigt, die Distanz wird freundlicherweise auch eingeblendet.
Aber schaut doch einfach selbst!

Via: readwriteweb.com

Comments (0)

Tags: , ,

Schöne iPhone Dock und Hülle

Posted on 24 August 2009 by Nils

Ich hab es natürlich fertig gebracht mein iPhone innerhalb kürzester Zeit mit Kratzern zu übersäen – höchste Zeit also nach einer Hülle ausschau zu halten. Während meiner Suche bin ich auf Vers gestoßen – eine Firma, die diverse Design Preise gewonnen hat und jetzt auch iPhone Accessoires anbietet.

vers1

Es dauert zwar noch ein bisschen, bis die Hüllen verfügbar sind, aber sie sehen einfach nur gut aus. Die tollen iPod/iPhone Docks, die nur gute Testberichte erhielten, kann man jedoch bestellen. Mir gefaellt vor allem die ‘Dark Walnut’ Variante….

vers2

Comments (2)

iDoctor mobile development coding