Tag Archive | "App"

Tags: ,

iPhone im iPhone

Posted on 23 December 2009 by Nils

Lustige kleine App von Orange. Jetzt sollte man nur noch die App in der App starten können..


Via: Twitter

Comments (0)

Tags: , , ,

Ein-Hundert-Tausend

Posted on 04 November 2009 by Nils

Glückwunsch Apple!
Erst habt ihr die Musikindustrie auf den Kopf gestellt und mit iTunes gezeigt, das man zu Zeiten, in denen selbst Oma Beate raubkopiert, mit digitaler Musik Geld verdienen kann.
Und jetzt habt ihr kurzerhand ein neuen Industriezweig aufgebaut. Mobile Apps sind in aller Munde und jede hippe Firma muss eine solche haben. In eurem Softwareladen App Store gibt es seit heute mehr als 100.000 Programme.
Wenn ihr jetzt noch den Laden etwas übersichtlicher gestaltet ist alles in Ordnung!

2656467632_1f6b2afe75

Via: apple.com

Comments (0)

Tags: , ,

Krise = Mädels in Unterwäsche

Posted on 22 September 2009 by Nils

Puma hatte eine gute Idee. Wenn die Börsenkurse mal wieder fallen gibt es halbnackte Damen zu sehen – und das alles auf dem iPhone! Alles weitere erklärt dieser Videoclip:

Via: Twitter

Comments (0)

Tags: , , ,

QuickPress: Visitenkarten werfen

Posted on 03 September 2009 by Nils

Zeitungen sind auf Papier und aus der Mode. Visitenkarten sind auf Papier und demnach auch aus der Mode? Hoccer zumindest glaubt dies, und findet, das man seine Visitenkarte doch werfen soll. Rein digital natürlich.
Hoccer ist eine Android App, die schwer an “Bump” auf dem iPhone erinnert, allerdings wirft man die Daten wie eine Frisbee und das Gegenüber muss eine fangende Bewegung für den Empfang der Daten ausüben.
Nette Idee von den Jungs aus Berlin – bei übergewichtigen Managern werden die Pfunde purzeln!

Via: basicthinking.de

Comments (0)

Tags: , , , ,

Zahl des Tages: 6300

Posted on 31 August 2009 by Nils

Stolze 6.300 Dollar am Tag (!) haben die App Developer von “TapTapTap” mit ihrer App “Convert” verdient. Die App, mit der man anhand eines schönen Interfaces diverse Einheiten umrechnen kann, kostet 0,79 Cent und war einige Zeit auf dem zweiten Platz der App Store Downloadcharts. Innerhalb 2 Wochen wurden das Programm 50.000 mal verkauft, das sind um die 9.000 Download am Tag. Sehr interessant zu sehen, was so ein Platz 2 an Geld bringt. Die nur 3 Mann starke Firma wird sich die Hände reiben – gut gemacht Jungs!

taptaptap

Via: taptaptap.com

Comments (0)

Tags: , , ,

iPhone: Erste Augmented Reality App

Posted on 26 August 2009 by Nils

Darauf haben viele iPhone Jünger gewartet – die erste Augmented Reality App.
PresseLite, iPhone Coder aus Frankreich, haben mit “Metro Paris Subway”, das erste Augmented Reality Programm für das iPhone veröffentlicht. Die App läuft nur auf dem iPhone 3G S (des Kompass wegen) und pflastert die reale Welt mit einer virtuellen Karte. Läuft man also durch Paris mit dem iPhone vor der Nase, werden Läden und andere Geschäfte angezeigt, die Distanz wird freundlicherweise auch eingeblendet.
Aber schaut doch einfach selbst!

Via: readwriteweb.com

Comments (0)

Tags: , , ,

Zahl des Tages: 99

Posted on 20 August 2009 by Nils

In Redmond findet heute das erste WinMoDevCamp statt.
Loke Uei von Microsofts Mobile Development Team hält nicht viel von den berühmten 0,99$ Apps. Seiner AUssage nach, mögen die User zwar die 99 (in unserem Fall 79) Cent Apps, die Programme der Programmierer sind aber mehr Wert als kümmerliche 99 Cent. Auch deswegen wird im “Mobile Marketplace” von Microsoft die bezahlten Apps nicht nach Downloadvolumen, sondern nach Umsatz gerankt. Das Umsatzstärkste ist demnach also auf Platz 1, bei den kostenlosen Apps sind jedoch die Downloadzahlen ausschlaggebend.
Wann der Mobile Marketplace offiziell öffnet ist noch nicht bekannt, Microsoft verspricht jedoch sowohl für Programmierer als auch für Kunden klare Strukturen. So soll es z.B. eine Geld-Zurück-Garantie und mehrere Zahlungsmöglichkeiten geben und auch die Zulassungskriterien von Apps sollen einfach verständlich sein.

mobilemarketplace

Via: techflash.com

Comments (0)

Tags: , , , ,

GPush = Enttäuschung

Posted on 19 August 2009 by Nils

Ich hatte mich so auf GPush gefreut – endlich eine GMail Push Funktion für das iPhone. Gestern war es dann soweit, GPush ist im App Store und ich hab sofort mit dem Download gestartet.
Und dann – nichts. Das Programm ließ sich einrichten, Eingabe von Benutzername und Passwort reicht schon, dann war aber Ruhe. Keine einzige Email wurde gepusht. Neustart. Nichts. App löschen und noch mal installieren. Nichts. Und ich bin nicht alleine, den Bewertungen nach passiert bei fast allen Benutzern – nichts.
GPush ist ein sehr gutes Beispiel für eine schlechte App, wer 79 Cent für – nichts – ausgeben will, hier der Link:
GPush

gpush

Comments (1)

Tags: , , , ,

Die besten Spiele für das iPhone

Posted on 03 August 2009 by Nils

Es gibt nichts schöneres als auf dem Klo zu sitzen und auf dem iPhone zu spielen. Um euch eine lange Sitzung zu versüßen, hier meine Lieblingsspiele für das iPhone.

Doodle Jump
Es macht wirklich süchtig! Bei Doodle Jump springt man mit einer Elefant-Ähnlichen Kreatur von einer Plattform zur nächsten und darf dabei nicht abstürzen. Bestes Beispiel, dass simple Spiele meistens die besten sind.
Rating: 5 von 5
Preis: 0,79 Euro
Download: Doodle Jump - BE WARNED: Insanely Addictive!

photo

StoneLoops
Stone Loops war schon vor ein paar Jahren mein Favorit – damals aber noch auf dem PC. Anfänglich war ich skeptisch ob die Bedienung gut umgesetzt wurde, mittlerweile finde ich die Fingerbedienung besser als die Maussteuerung. Eines der wenigen Spiele, die ich auf dem iPhone durchgespielt habe.
Rating: 5 von 5
Preis: 0,79 Euro
Download: StoneLoops! of Jurassica

photo 3

AirportMania
Auf den ersten Eindruck scheint AirportMania für Kinder designed zu sein. Dem mag auch so sein, doch auch für Erwachsene bietet das Spiel enormen Spielspaß. Bei AirportMania müssen Flugzeuge auf einem Flughafen gelandet, gewartet und betankt werden. Das Spiel kommt mit netter Grafik und gutem Bedienkonzept. Auf jeden Fall die 79 Cent wert!
Rating: 4 von 5
Preis: 0,79 Euro
Dowload: Airport Mania: First Flight

photo 4

Flight Control
Flight Control hielt sich sehr lange unter den deutschen Top 10. Wer das Spiel noch nicht ausprobiert hat, sollte das unbedingt tun. Per Finger dirigiert man Flugzeuge zum passenden Flughafen. Was am Anfang noch einfach ist artet früher oder später in Arbeit aus und führt irgendwann zur Kollision. Hört sich ähnlich an, wie AiportMania, ist aber vollkommen anders.
Rating: 4 von 5
Preis: 0,79 Euro
Dowload: Flight Control

photo 5

Monkey Island
Voller Begeisterung hat die Blogosphaere (natuerlich auch MWE) auf Monkey Island für das iPhone reagiert und das Spiel schoss direkt auf den ersten Platz der iTunes Download Charts. Man muss nicht mehr viele über das Spiel schreiben – es ist Kult und gehört auf jedes ordentliche iPhone!
Rating: 5 von 5
Preis: 5,99 Euro
Dowload: The Secret of Monkey Island: Special Edition

monkey-island

Golden Miner
Golden Miner war eines der ersten Spiele auf meinem iPhone und ich spiele es immer noch. Man ist Goldgräber und versucht mit einer Kralle Gold an die Oberfläche zu hieven. Bevor 90 Sekunden ablaufen muss man einen gewissen Betrag erreichen und kommt dann in das nächste Level. Sicherlich nicht das anspruchsvollste Spiel aber es macht Spaß.
Rating: 4 von 5
Preis: 0,79 Euro
Dowload: Golden Miner

photo 2

Comments (2)

Tags: , , ,

Monkey Island auf dem iPhone

Posted on 23 July 2009 by Nils

Ich erinnere mich noch genau, wie ich bei meinem Onkel Sven auf dem Schoß saß und das Dial-A-Pirate Rad drehte um Monkey Island spielen zu können. Die wahnsinnig gute Grafik und der Spiel-Spaß fesselte meine Cousins, die Schwester und den besten Onkel der Welt ein ganzes Wochenende an den 256 Farben Monitor. Das war 1990. Jetzt, fast 20 Jahre später, kommt DER Klassiker in die Hosentasche. Genau, Monkey Island gibt es jetzt für das iPhone!

monkeyislandiphone1
monkeyislandiphone2

Das schöne an dieser iPhone Version ist, dass sie in der Special Edition Version kommt – also mit überarbeiteter Musik und deutscher original Synchronisation – aber trotzdem auf die Original Grafik umgestellt werden kann. Der gute Guybrush muss einfach grob-pixelig sein!
Der Download wird mit 5,99 Euro berechnet – für pure Nostalgie gibt man das aber gerne aus. Hier der direkt Download Link, viel Spaß!

The Secret of Monkey Island: Special Edition

Via: iphone-ticker.de

Comments (1)

iDoctor mobile development coding