Tag Archive | "2"

Tags: , , , , , , , , , , ,

iPhone mit mehreren Computern synchronisieren [HowTo]

Posted on 06 August 2009 by Nils

Jeder iPhone Besitzer kennt die Situation. Man synchronisiert das iPhone mit seinem PC zu Hause, stöpselt dann das Telefon an den Computer im Büro und bekommt eine hässliche Meldung von iTunes ala “Du darfst Dein iPhone nur mit einem Computer synchronisieren. Mit 5-minütigem Getüftel kann man iTunes überlisten – wir beschrieben hier wie.

iphonesync2

Zuerst ein paar Hinweise: Das Tutorial ist für Windows, macht unbedingt ein Backup der Dateien und wir übernehmen natürlich keine Gewähr. Im schlimmsten Fall ist die iTunes Installation zerschossen, dem iPhone kann nichts passieren.
Hier im Artikel werden wir “Desktop” und “Notebook” verwenden. Desktop ist hierbei der Computer, der schon mit dem iPhone synchronisiert ist und Notebook ist der Computer, mit dem neu synchronisiert werden soll.
Also, los geht’s.

  1. Auf dem Notebook:
    Ladet einen Hex-Editor runter und installiert ihn. Ich empfehle den Hex-Editor MX von nextsoft. Kostenloser Download hier
  2. Auf dem Notebook:
    Macht ein Backup der Dateien ‘iTunes Music Library.xml’ und ‘iTunes Library.itl’
  3. Auf dem Desktop:
    Öffnet die Datei ‘iTunes Music Library.xml’ mit dem Editor und sucht nach “Library Persistent ID
  4. Schreibt den Wert auf ein Blatt Papier (oder für Geeks, kopiert es in eine Textdatei), in unserem Fall ‘4752E11C20439912’, wie im unteren Bild zu sehen
  5. iphonesyncmitzweipc

  6. Auf dem Notebook:
    Öffnet die gleiche Datei (‘iTunes Music Library.xml’), sucht wieder nach dem String und schreibt auch diesen Wert auf das Blatt Papier (Respektives in Textdatei kopieren für Nerds)
  7. Auf dem Notebook:
    Ersetzt den String mit Wert von Desktop
  8. Auf dem Notebook:
    Öffnet mit dem Hex-Editor die Datei ‘iTunes Library.itl’
  9. iphonesyncmitzweipc2

  10. Geht zu -> Suchen -> Suchen & Ersetzen. In “Suchen nach” muss der String von ‘Notebook’ in “Ersetzen durch” der String von ‘Computer’
  11. Ersetzt den Wert, speichert die Datei und startet den Computer neu – fertig! Nur noch ein kleiner Schritt
  12. Auf dem Notebook:
    Startet iTunes und synchronisiert das iPhone. Auf der iPhone Übersichtsseite sollte “Musik und Videos manuell verwalten” deaktiviert werden, dadurch verhindert man eine lästige Meldung die zum Löschen der Daten auffordert

Glückwunsch, das iPhone kann jetzt mit beiden PCs synchronisiert werden

Comments (35)

iDoctor mobile development coding