WebOS Programmierer: Haut in die Tasten!

Posted on 18 August 2009 by Nils

Palm fordert Programmierer auf Apps für den Palm App Catalog zu übermitteln – und weißt direkt darauf hin, das man auch Geld damit verdienen kann. Das Prozedere erinnert sehr an die Übermittlung von iPhone Apps.
Man kann freie und kostenpflichtige Programme einstellen, die billigsten Apps liegen bei 0,99$ und als Entwickler bekommt man 70% des Verkaufspreis.

palm_pre_logo

Auch bei WebOS Programmen gilt es gewisse Qualitäts-Regeln einzuhalten. Apps müssen:

  • nützlich sein
  • ein ansprechendes Design haben, orientiert an den Palm UI guidelines
  • WebOS Apps sein, Browser basierende Programme werden nicht zugelassen
  • perfomant sein und nicht zu Ressourcen hungrig sein

Im offiziellen Blog Post von Palm werden die Schritte zur Übermittlung genau beschrieben.
Viel Spaß und Erfolg mit WebOS!

Be Sociable, Share!

Leave a Reply

iDoctor mobile development coding