Wie benutzen >normale< Menschen das iPhone?

Posted on 13 November 2008 by Markus

Die in Santa Clara (Ca, USA) ansässige Firma “Create with Context” hat rechtzeitig zum World Usability Day 2008 eine interessante Usability-Studie veröffentlicht die zeigt, wie Otto Normal mit dem iPhone umgeht.

Die Studie klärt folgende Fragen:

  • Wie interagieren die getesteten Personen mit der iPhone Plattform?
  • Welche Bedienkonzepte funktionieren und welche nicht. Und weshalb?
  • Welche Erwartungen der getesteten Personen an die iPhone Plattform werden tatsächlich erfüllt?
  • Wo hat das iPhone User Interface seine stärken und wo seine schwächen
  • uvm.

In der Studie wird die Bedienbarkeit des iPhones bei neuen iPhone Nutzern (novice users) und Erfahrenen Nutzern analysiert. Desweiteren werden acht Gestaltungsregeln für das iPhone User Interface beschrieben.

Die Studie bringt Probleme sehr schnell auf den Punkt, beinhaltet aber keine quantitativen Ergebnisse. Jeder der Anwendungen für mobile Endgeräte entwickelt oder konzeptioniert sollte unbedingt einen Blick in den Bericht werfen.

Quelle: http://www.createwithcontext.com/how-people-really-use-the-iphone.html

Be Sociable, Share!

1 Comments For This Post

  1. Nils Says:

    Danke für den Bericht, kannte ich bisher noch nicht.
    Ich finde es immer noch bewundernswert, wie es Apple geschafft hat die Bedienung so intuitiv zu machen. Ich hatte vor dem iPhone mit dem Prada Handy von LG gespielt und die Bedienung war furchtbar.
    Klug von Apple ist auch, die slide Bewegungen in fast allen Werbeclips zu zeigen. Wäre interessant User zu testen, die das iPhone wirklich gar nicht kennen. Also auch nicht von erwähnten clips…

Leave a Reply

iDoctor mobile development coding