iPhone OS 3.0 WLAN Probleme

Posted on 17 August 2009 by Nils

Internetnews greift mal wieder eine Geschichte auf, die seit dem Release von iPhone OS 3.0 die Runde macht. Das WLAN Problem.
Die 3.x Version des Betriebssystems ist jetzt seit gut 2 Monaten verfügbar und auch ich musste feststellen, dass die WLAN Verbindungen mit vorherigen Versionen des Betriebssystems stabiler waren. Ich habe auch den Eindruck das der WLAN Empfang schlechter ist, WiFi Verbindungen schneller abreißen und gespeicherte Verbindungen bestätigt werden müssen. Zum Glück tritt bei mir das Phänomen, dass im Apple Forum für Furore sorgt, nicht auf – obwohl die Verbindung zum WLAN Router hergestellt ist, werden keine Daten über WLAN übertragen. Die betroffenen Nutzer sind verständlicherweise wütend, vor allem weil keine offizielle Reaktion von Apple vorliegt.
Was sind eure Eindrücke? Ist das iPhone WLAN seit 3.0 instabiler? Habt ihr auch Problem? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

iphone_wifi

Be Sociable, Share!

42 Comments For This Post

  1. Markus Says:

    Hatte noch keine WLAN Probleme.
    Zumindest konnte ich keine Verschlechterung gegenüber der 2er Firmware feststellen.

  2. Nils Says:

    Komisch, man sollte doch meinen das alle Geräte gleich sind…
    Bei mir kommt in letzter Zeit öfters vor, das ich gefragt werde ob ich mich mit einem WLAN verbinden will, obwohl es in der “known networks” Liste steht…

  3. albert Says:

    Hallo,
    habe ähnliche Probleme; WLAN wurde von Tag zu Tag schlechter bis es jetzt gar nicht mehr funktioniert (findet kein Netz mehr, auch wenn ich es manuell angebe findet das iPhone nix). Mir kommt es auch so vor dass die Akku Leistung sehr stark nachgelassen hat …. also zur Zeit machts mehr Probleme wie es Spass macht ;-(

  4. Helmut Says:

    Seit ich die Software 3.01 auf meinem iPhone 3G geladen habe, ist der WLAN Empfang tot. Sämtliche Versuche (Reset, Werkseinstellung, Speicherbereinigung,….) sind bis dato gescheitert. Wenn jemand noch einen Tipp oder gar die Lösung hat währe ich happy.

  5. Nils Says:

    Hallo Albert und Helmut,

    das hört sich gar nicht gut an – anscheinend soll ein neues Update auch erst Mitte September kommen…
    Vielleicht ist an eurer Stelle sogar ein downgrade auf 2.2.1 empfehlenswert. In diesem Artikel http://mobilewebexperience.com/systeme/iphone/iphone-2g-3g-und-3g-s-firmware-download/ habe ich beschrieben, wie das funktioniert und wo ihr die Dateien runterladen könnt.
    Viel Erfolg und lasst und wissen ob es geholfen hat. Danke!

  6. Markus Says:

    Das ist echt eigenartig.
    Ich verwende WLAN ausschließlich in meinem Heimnetzwerk und hatte da noch nie Probleme. Ich kann mich auch nicht über zu wenig gefundene WLANs oder schlechte Signalqualität beschweren.

    Was für Access Points habt ihr denn?
    Und welche Verschlüsselung verwendet ihr?

  7. albert Says:

    Hallo Nils,

    danke für die info; ich denke auch dass es am besten ist wieder auf OS 2.x zu gehen und dann mal kucken obs wieder geht. Andere Möglichkeit die ich in Betracht ziehe ist das iPhone einzuschicken da ja anscheinend schon irgendwo ein fehler besteht; wäre es nur ein SW Problem müsste es eigentlich auch bei allen iPhones auftauchen und nicht nur so sporadisch ?

    Noch zu Markus: ich verwende hauptsächlich nur mein Heim WLAN mit WPA2 Verschlüsselung was auch immer funktionierte bis sich die Probleme zeigten. Auch bei WLAN Netzwerken von Bekannten zu Hause gab es nie Probleme jetzt komme ich aber nirgends mehr rein.

  8. noch ein Markus Says:

    also ich hab auch seit dem Update auf 3.0.1 KEINEN WLAN-Empfang mehr. Er erkennt keine WLANs mehr und ich kann mich auch nicht mehr manuell verbinden. egal ob WEP, WPA oder Offen-Wie-Ein-Scheunentor

  9. Nils Says:

    @noch ein Markus
    Die 3.1 Version müsste um den 15. September verfügbar sein. Also noch zwei Wochen durchhalten, dann wird’s hoffentlich besser!

  10. Christian Says:

    seit dem update auif 3.1 habe ich auch KEINEN W-Lan Empfang mehr. weder wpa2 noch opffenes scheuneentor. komisch ist allerdings, daß ich unter 3.0.1 wie hier beschrieben absolut keine probleme hatte, wen man mal von blutooth absieht

  11. Nils Says:

    @christian
    Komisch komisch, in solch einem Fall wuerde ich das iPhone umtauschen, das ist eine Grundfunktion, die funktionieren muss…

  12. Christian Says:

    ja habs tauschen wollen und dann kam es zurück weil die kopfhörer fehlten…

    mächtig dampf bei t-mobile abgelassen und dann das iphone auch glatt gegen ein Nokia N 86 umgetaucht…

  13. Christian Says:

    anmerkung : Aplle meinte nach halber std telefonberatung auch, daß der w-lanadapter am A…. ist

  14. Zuse Says:

    Die Beobachtung, dass seit 3.0 WLAN schlechter geht kann ich bestätigen. Häufigere Fragen, ob ich mit bekanntem Netz verbinden will und schlechterer Empfang, also Abbruch der Verbindung. Allerdings, auch nach Update auf 3.1, keine Katastrophen. Und eigentlich wurde doch das “Behalten” bekannter Logins seinerzeit als Neuerung von 3.0 beschrieben. Komisch, denn das ging ja schon unter 2.2.

    Aber alles für mich kein Grund, das iPhone nicht zu mögen. Bin froh dass ich kein N…. oder nen B……… mehr nutzen muss.

  15. Noname Says:

    Hallo zusammen,
    ich habe seit gestern kein Wifi bzw.
    das iPhone sucht nach WLAN und findet nichtS ob wohl er neben dem Router gelegen ist und WLAN Signal da sein sollte. Er zeigt mich auch keine möglichen netzwerke an wie
    sonnst auch immer. Kann das evt. am 3.1.2 liegen hab das seit gestern drauf. Werde alles zurück setzten und hofendad es dan geht.
    Hat jemand das selbe Problem? Gruß

  16. Nils Says:

    Hallo Noname,

    3.1.2 hat bei mir die WLAN Probleme eher verringert. Sollte Dein iPhone nach dem downgrade immer noch kein WLAN erkennen, denke ich das es ein Hardware defekt ist. Siehe die Kommentare von Christian…
    Gruss,
    Nils

  17. Hermann Says:

    Ich habe seit dem Update von 2.2 auf 3.1.2 die selben WLAN Probleme wie oben schon beschrieben. Unter 2.2 hatte das WLAN ohne Problem weltweit gearbeitet, egal mit welcher Verschlüsselung gearbeitet wurde WEP,WPA2,WPA2 Firmenschlüssel usw.. Jetzt hab ich mich endlich entschlossen 3.1.2 zu installieren und prompt geschieht bei mir der selbe WLAN Mist – ärgerlich. Hab schon alles durchexerziert was so in den einzelnen FOREN beschrieben wird kein erfolg. Es zeigt sich immer wieder das das Sprichwort “dont tutch a runnig system” wahr ist. Auch Apple kocht anscheinend nur mit Wasser.
    Einen HW Fehler schließe ich erstmals aus da es eindeutig 2 bis 3 Stunden nach dem Update auf 3.1.2 begann immer schlechter zu werden und die Unterbrechungen zum WLAN immer häufiger wurden bis jetzt nichts mehr geht nur nach dem Einschalten des iPhones besteht ab und zu die Möglichkeit mein Netzwerk zu sehen. Nach meinem letzten Versuch wie oben beschrieben auf 2.2 zurück zu gehen werde ich die Kiste in den Müll schmeißen wenn es nicht funktioniert oder hat jemand eine andere Idee?

    Gruß und danke für die guten Tipps im Forum.

  18. Lars Says:

    Hallo Noname,

    geht mir ganz genauso. Keine WLAN-Verbindung mehr möglich. Aber auch schon mit der vorherigen SW hatte ich große Schwierigkeiten. Verbindung wurde einfach von Tag zu Tag schlechter, bis es gar nicht mehr funktioniert hatte.
    Aber was noch viel ärgerlicher ist: da ich das Gerät in Italien gekauft habe, bekomme ich in D. keinen Support (dank T-Mobile).
    Sprich, ich habe keine Chance, herauszubekommen, was los ist. Apple zeigt sich hier alles andere als kundenfreundlich, was den schönen Schein der Marke doch sehr ankratzt.
    Solltest Du News haben, wie das Problem zu lösen ist, bin ich um Feedback sehr dankbar.
    Gruß
    Lars

  19. Pluto Says:

    wlan-Problematik kann ich auch bestätigen. Bereits von 2.2.1 auf 3.0. Immer schlechter werdende Verbindung bis keins mehr gefunden wurde. Vergleichbares iPhone mit 2.2.1 kein Problem. Beide liegen nebeneinander.
    Es handelt sich um ein 16GB 3G aus D und UK.

  20. Lars Says:

    @Pluto: dann werde ich mal mein iPhone auf die 2.2.1-er Version zurücksetzen. Auch wenn das ja nicht wirklich sinnvoll erscheint. Bin gespannt….

  21. Astrid Says:

    Ich kann nicht glauben, dass so viele Foren (auch englische) diese Problem beschreiben, und Apple den Zusammenhang mit 3.1.2 nicht als Anlass sieht, das kostenlos zu reparieren.
    Bin 40 Tage aus der Garantie raus, war im Urlaub und hab erst an meiner Rechnung gemerkt, dass WIFI nicht geht.
    @Lars habe in einem Forum gelesen, dass Zurücksetzen auf eine frühere Version nicht hilft, hats geholfen?

  22. Noname Says:

    Hallo zusammen,

    Mein Problem wurde von T Shop so geregelt das ich ein neues iPhone bekommen habe und jetzt Funktioniert wieder alles bestens. Hab über Apple Garantie verlängert, iPhone zu T Shop gebracht neues iPhone mitbekommen. Fertig. Bei altem iPhone wurde ein Fehler im WLAN Modul festgestellt.

  23. Lars Says:

    Hatte es bisher nur über “Wiederherstellen” versucht.
    Das war erfolglos. Auf eine ältere Software umstellen wird dann wohl der letzte Anlauf sein. Sollte jemand in diesem Forum damit Erfolg haben, würde ich mich freuen, davon zu erfahren.
    Ansonsten bleibt am Ende nur noch die Erkenntnis, daß Apple in diesem Punkt seine Kunden einfach komplett im Regen stehen läßt.
    Wegen – sorry – schwachsinniger Exklusivvereinbarungen mit T-Mobile hier in Deutschland. Habe gehört, daß o2 nächstes Jahr das iPhone anbieten wird.
    Zeit wird’s.
    Ich hätte hier von Apple mehr Service erwartet….;-((

  24. Stefan Says:

    Moin,
    das ist ja echt der Hammer. Scheinbar haben Tausende ein Problem mit dem drecks ei-Phone, aber keiner hat eine Lösung. Hab mir jetzt schon die zweite Nacht um die Ohren geschlagen, den ganzen Kram im Router geändert, resetet, upgedatet und was noch alles…. es funzt einfach nicht. Verbindung zum Router ist da, aber kein Zugang zum Internet. Zwei Laptops laufen Problemlos. Ei-Phone nagelneu, 3GS 16. Werde heute folgendes machen: Habe einen Bekannten ausfindig gemacht, ebenfalls neues eiPhone 3GS und KEINE Probleme mit WLAN. Da fahre ich hin und probiere es aus… wenns nicht geht liegts ja eindeutig am Handy. Dann ab zum T-Punkt. Wenns aber geht… muß es ja am Router liegen (D-Link, Provider Versatel)… und genau dann müsste doch von Appel kommen ‘stell die Parameter am Router so oder so ein, und alles wird gut’. Aber das ist wohl wunschdenken. Bin gespannt wie weitergeht.

  25. Timo Says:

    Hallo!
    Habe ebenfalls das Problem mit dem WLAN seit dem Update von 3.0.1 auf 3.1.2. Merkwürdigerweise findet er sofort mein WLAN wenn ich das App Wifi-Track starte. Muss also definitiv ein SW-Bug sein. Außerdem findet das Iphone seit neuestem meine Mercedes-Bluetooth-FSE nicht mehr. Alles sehr ärgerlich.

  26. Stephan Says:

    Selbiges Problem seit Update auf 3.1.2. Kann nur hoffen, dass bald eine neue SW-Version kommt. Falls auch hier keine Abhilfe => Garantiefall!!

  27. Emilio Says:

    hallo,

    hab das selbe Problem dass ab 3.1.2 kein Wlan geht. Dachte auch erst Wlan ist kaputt. Aber ich konnte Iphone mit einer Version von Anfang 2009 zurücksetzen und da ging es wieder, aber nach einer Aktualisierung ging es zwar für 1h aber dann wurden die Ausfälle häufiger und dann wieder kein Wlan.

  28. Konny Says:

    Das selbe Problem bei mir,

    seit dem Update aus 3.2.1 findet mein 3G kein Hotspot mehr (kein WLan). Ich hoffe auf das nächste SW Release.

  29. pit Says:

    habe ein 3G 16GB. seit update auf 3.0 ging wlan rasch immer schlechter und schließlich garnicht mehr. nach umtausch mit neuem gerät (2.0) und update auf 3.0 dasselbe problem schon wieder. bin super genervt, dass apple das problem anscheinend nicht einmal zur kenntnis nimmt, und ratlos, was ich noch tun soll.

  30. oliver Says:

    LÖSUNG (temporär und saublöd aber funzt!)

    wie oben bereits beschrieben… auch ich kein wlan mehr -> pack dein iphone in’ eisfach oder leg eispacks drunter und drauf. nach ca. 5 min funzt das scheiss wlan wieder… UNGLAUBLICH aber wahr…

    vielleicht haben die wegen der angeblichen explosionsgefahr den wert für den temperatursensor (gibt es den überhaupt?) so niedrig eingestellt, dass vorsichtshalber mal ohne kommentar wlan abschaltet wird?? nur ‘ne blöde vermutung, aber wie kann es sein, dass mit 3.0 alles prima funzt und ab 3.1.x diese scheisse hier passiert…??!!

    bin gespannt was apple dann endlich mal dazu sagt!!!! scheiss info-politik… ich steig um auf android wenn der mist hier so weiter geht!!!

  31. TOM Says:

    Lösung funktioniert tasächlich …
    Ich hab es ja echt nicht glauben wollen ….
    Hatte auch das Netzwerkproblem iPhone bei -2Grad ne Stunde auf den Balkon gelegt und jetzt geht es wieder.

    War ja bisher wie Du vom iPhone restlos begeistert ….
    Aber ich schau mich auch langsam um.
    Gruss und 1000 DANK

  32. Lars Says:

    Wobei diese Lösung leider keine Lösung ist. Nach kurzer Zeit funktioniert es leider dann auch wieder nicht mehr.
    Weiß hier jemand, wie man das iPhone auf eine ältere Software-Version downsizen kann?

  33. Nils Says:

    Hi Lars,

    wir haben hier eine Beschreibung:

    http://mobilewebexperience.com/systeme/iphone/iphone-2g-3g-und-3g-s-firmware-download/

    In dem Fall laedst Du dir also eine 2.x version runter und gehst wie beschrieben vor. Backup nicht vergessen…

  34. Lars Says:

    Hi Nils,

    ich finde bei mir auf dem Rechner diese Datei nicht unter dem angegebenen Pfad. Ich arbeite mit einem 4 Jahre alten Toshiba Laptop mit Windows XP Software.

    Danke auf jeden Fall für Dein Feedback…

  35. Nils Says:

    Hi Lars,

    im unteren Teil des verlinkten Postings findest Du die direkten Downloadlinks.

    2.2.1 fuer das 3G kann hier heruntergeladen werden -> http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/content.info.apple.com/iPhone/061-5828.20090127.aQLi8/iPhone1,2_2.2.1_5H11_Restore.ipsw

    Good luck!

  36. Max Says:

    Ist eigentlich schon eine lösung (außer den Gefrierschrank) in sicht oder muss ich mich damit zufrieden geben dass auf 3.1.2 mein WLAN einfach nicht funktionieren wird?

  37. Nils Says:

    Mir zumindest ist leider keine Loesung bekannt. Anscheinend soll ja Ende des Monats iPhone OS 4.0 vorgestellt werden. Das wird dann hoffentlich Abhilfe schaffen…

    Ich finde es zunehmend irritierend, das sich Apple dem Problem nicht annimmt. Es scheint eindeutig ein Hardware Problem zu sein – die Batterie wird zu heiss und der direkt danebenliegende WLAN Chip funktioniert dann nicht mehr richtig. Deswegen auch die Loesung mit dem Kuehlschrank.

    Ich kann nur empfehlen das Geraet (wenn unter Garantie) auszutauschen.

  38. Max Says:

    Ja das ist mein Problem, hab mein iPhone 3gs Vertrags und garantiefrei in Tschechien gekauft und muss hoffen dass sich die Probleme wirklich mit 4.0 wieder legen…
    Vielleicht setzen sie die Parameter wegen der explosionsgefahr wieder runter, hoffentlich.

  39. Lars Says:

    Ich für meinen Teil habe das Gerät nun in Italien in Reparatur gegeben. Ich war zufällig dort und kann es auf diese Weise lösen. Dort wurde mir auch sofort gesagt, daß es sicherlich nicht die Software ist, sondern an der Firmware liegen wird. Bin gespannt, was bei rauskommt.
    Allerdings kann ich wenig Hoffnung machen, daß sich das Problem ander lösen lässt (den Gefrierschrank hat man halt leider selten dabei…).

  40. Pluto Says:

    Hallo Lars,

    habe jetzt erst mal wieder hier hineingeschaut. Wollte nur mitteilen, das ein downgrade auf 2.2.1 Dir sicherlich nichts genützt hätte. Hatte es geschafft, aber das Baseband wird bekanntlich nicht verändert. Also ist das Baseband von 3.1.2 vorhanden und die FW 2.2.1 (das das funktioniert hat, erstaunt mich immernoch). Am WLan Problem hat dieses jedoch nichts verändert. Hatte das Gerät dann auch umgetauscht. Jetzt läuft es… aber der WLan Empfang ist deutlich schlechter als unter 2.2.1.

  41. Robin Says:

    Hallo,

    ich habe das selbe Problem. Kein Wlan mit firmware 3.1.2

    Kennt jemand eine Lösung dafür?

    Oder sollte ich meine Garantie in Anspruch nehmen?

  42. Ieied Says:

    So, die erste Erfahrung mit dem Android 4 Man sollte nach dem gzeann Installieren das Smartphone besser neustarten, denn ich wunderte mich heute morgen, dass mein WLAN nicht mehr reagierte, konnte soviel einschalten, wie ich wollte, Nfcsse Also das SG II ausgeschaltet, einen Moment gewartet und wieder eingeschaltet und siehe da, es funzt wieder.

Leave a Reply

iDoctor mobile development coding