iPhone Codes

Posted on 01 August 2009 by Nils

Wer genug von Spielen und sonstigen Apps auf dem iPhone hat, kann auf die guten alten “Phone Codes” zurückgreifen. Die bringen zwar nicht viel aber zeigen einem einige Infos an, die sonst versteckt bleiben. Man tippt die Codes wie eine Telefonnummer ein und drückt dann den “Anrufen” Button.

iphonecodes

  • *3001#12345#*
    Hier werden jede Menge erweiterte Netz Einstellungen/Werte angezeigt
  • *#06#
    Zeigt die eindeutige IMEI Nummer an
  • *#21#
    Rufweiterleitungen werden angezeigt
  • *#43#
    Zeigt Anruf-Warteschlangen Einstellungen an
  • *#30#
    Zeigt an ob eingehende Rufnummernanzeige aktiviert oder deaktiviert ist
  • *#33#
    Zeigt eventuelle Anruf-Sperren an
Be Sociable, Share!

1 Comments For This Post

  1. Markus Says:

    Besonders interessant für Leute die Tethering freischalten, ist der Eintrag unter “PDP Context List” -> “0” -> “Access Point Name”.

    Hier sieht man dann nämlich welcher APN in iPhone voreingestellt ist. Erreichen kann man die Einstellung unter *3001#12345#*

Leave a Reply

iDoctor mobile development coding