Ein Hubschrauber mit dem iPhone steuern

Posted on 06 January 2010 by Nils

Da blieb mir dann doch der Munde offen stehen. Wie cool ist das denn bitte?

Und das beste – es ist kein Fake. Und wenn dann, ein richtig guter. Der AR.Drone wird auf parrot.com angepriesen und wird anscheinend auf der CES offiziell vorgestellt werden. Per WLAN wird Verbindung hergestellt,ein Live Flug Bild wird auf das iPhone übertragen und gesteuert wird per accelerometer. Und Augmented Reality Spiele gibt’s noch obendrauf.
Nach meinem Plastik-Spock wird AR.Drone das zweite Spielzeug werden, das ich mir innerhalb 6 Monaten kaufen werden. Schoen ein Kind(skopf) zu sein.

Via: recombu.com

Be Sociable, Share!

2 Comments For This Post

  1. Markus Says:

    also ich tipp auf nen fake!
    die fluggeräte gibts zwar mittlerweile überall zu kaufen, aber die iphone steuerung bringt folgende probleme mit sich:

    – seit dem neusten firmware update hat bei den meisten leuten wlan nur noch eine reichweite von gefühlten 30cm.

    – das fehlende multitasking sorgt dafür, dass sich bei einem eingehenden anruf die fernsteuerungs app beendet und mein hubschrauber gegen den nächsten baum fliegt.

  2. Peter Says:

    Wenn das Ding wirklich auf den Markt kommt und leistbar ist, steig sogar ich als Skeptiker auf das iPhone um…

Leave a Reply

iDoctor mobile development coding