Kategorie | Mobile Hardware, Nokia

Nokia goes Android

Posted on 06 July 2009 by Nils

Das sind überraschende Neuigkeiten! Wie die englische Zeitung Guardian erfahren haben will, wird es bald ein Nokia mit Android geben!
Das Smartphone soll im September auf der ‘Nokia World’ vorgestellt werden. Weitere Details zur Hardware, Relase Datum usw. sind noch nicht bekannt. Das ist ein hartes Einverständnis von Nokia, dass es mit dem hauseigenen Symbian bergab geht. Hatte Nokia 2007 noch einen Smartphone Marktanteil von knapp 50%, machen Symbian Smartphones 2 Jahre später nicht mal mehr ein Drittel des Marktes aus. Mit Android will Nokia also versuchen die verlorenen Marktanteile zurückzugewinnen. Prinzipiell eine gute Idee – Android ist Open Source, gut entwickelt und speziell für Touchscreen Geräte konzipiert. Genau das was Nokia braucht, so war das Echo auf das N97 durchaus gut, die Touchscreen Bedienung wurde jedoch in fast jeder Review kritisiert.

nokia-fish-logo

Meine Annahme, dass Android langfristig als Gewinner aus dem Smartphone Krieg herausgeht scheint sich zu bestätigen. Nokia hat sich jetzt auf Androids Seite geschlagen und feuert kräftig auf iPhone und BlackBerry mit. Spannende Entwicklungen!

P.S.: Was der Fisch da oben zu suchen hat? Das ist Nokia’s Logo aus dem Jahre 1865.

Be Sociable, Share!

4 Comments For This Post

  1. Peter Says:

    Glaubt man IntoMobile (http://www.intomobile.com/2009/07/06/do-not-listen-to-the-guardian-there-will-be-no-nokia-devices-running-android-any-time-soon.html) war das ein Missverständnis (man könnte auch Unwissenheit sagen) vom Autor bei Guardian.

    Ich schätze IntoMobile als sehr informiert ein und stemple es deshalb als “Leider nicht!” ab.

  2. Nils Says:

    Danke fuer den Hinweis Peter!
    Jetzt wurde auch von Nokia bestatetigt, dass die Meldung falsch ist:

    http://www.reuters.com/article/marketsNews/idUSL613838520090706

    Schade Schade!

  3. Hans Says:

    Ich finde es ebenfalls sehr schade, dass diese Kooperation so nicht zustande kommen wird. Symbian sagt mir des weiteren überhaupt nicht zu. Es ist meiner Meinung nach der einzige Grund, warum Nokia mit dem N97 weiterhin hinter dem Apple Iphone liegt und einfach nicht den Sprung nach oben schaffen wird. Immerhin sollen ja Nokia/Intel/Android Netbooks auf den Markt kommen, welche hoffentlich auch den Erwartungen der User standhalten können. Die Voraussetzungen sind ja auf jeden Fall gegeben. Es bleibt eigentlich einfach nur noch abzuwarten und zu sehen, was die neue Generation von Netbooks und Smartphones bringen wird. Eine schlagartige Revolution ist erst einmal eher nicht zu erwarten…

  4. Handy Preis Says:

    Nokia hat sich so dermaßen auf Maemo eingeschossen, dass da wohl auch in Zukunft wenig Spielraum bleibt. Ich bin soweiso gespannt, wie sich Android entwickelt. Die Geräte nehmen deutlich zu – die Frustration der Anwender und Entwickler leider auch (Thema Update auf Android 2.1, beschränkter Market etc.)

Leave a Reply

iDoctor mobile development coding