Archive | Nokia

Tags: , , ,

QuickPress: Nokia arbeitet an 3D Handy

Posted on 03 September 2009 by Nils

Treue Leser wissen, das ich ein großer 3D/Holodeck Fan bin. Deswegen hat auch der kleine Beitrag bei pocket-lint.com meine Aufmerksamkeit geweckt.
Nokia Research arbeitet an einem System, das 3D Effekte ohne Brille o.Ä. sichtbar macht. Als Handset wurde das N810 ausgewählt, ist auf dem Bilder der 3D Effekt nicht zu erkennen – hoffentlich gibt es bald ein Video, das den 3D Effekt sichtbar macht, immerhin arbeitet Nokia angeblich seit Jahren an 3D Telefonen. Das System ist noch weit weg von einer Marktreife, die ersten Geräte werden sicherlich erst in 10+ Jahren verfügbar sein.

nokia-3d-phone

Comments (0)

Nokia Booklet 3G

Posted on 24 August 2009 by Nils

Überraschung aus Finnland: Nokia stellt das “Booklet 3G” vor – ein Notebook/Laptop/Netbook und betritt damit komplett neues Terrain.

nokia-booklet-3g-1

Das Booklet 3G kommt mit einem hochauflösenden 10,1″ Display, einem 12 (!) Stunden Akku, eingebauten 3G, A-GPS, in Betrieb austauschbarer SIM Karte, Bluetooth und einer Kamera. Das Nokia Netbook läuft mit Windows 7 und ist mit circa 1 Kg ultra portabel.

nokia-booklet-3g-2

Kai Oistamo von Nokia hat sich zu dem Vorstoß Nokia’s so geäußert:

A growing number of people want the computing power of a PC with the full benefits of mobility. We are in the business of connecting people and the Nokia Booklet 3G is a natural evolution for us. Nokia has a long and rich heritage in mobility and with the outstanding battery life, premium design and all day, always on connectivity, we will create something quite compelling. In doing so we will make the personal computer more social, more helpful and more personal.

Frei übersetzt: Nokia war schon immer im Mobile Bereich tätig (und führend) und bringt mit dem Booklet 3G einen PC auf den Markt der besser ist als alles andere in diesem Bereich.

nokia-booklet-3g-3

Naja, bis auf die wirklich erstaunliche lange Batterielaufzeit (wie das in der Praxis sein wird muss sich noch rausstellen) erfindet Nokia mit dem Booklet 3G nichts neues. Dennoch eine Entwicklung, die man im Augen behalten sollte. Hier noch das Produktvideo:

Via: nokia.com

Comments (0)

Tags: , , , ,

Nokia RX-51 / N900 – weitere Bilder

Posted on 20 August 2009 by Nils

Vor ein paar Tagen haben wir erste Bilder und Specs des RX-51 aka a N900 von Nokia gepostet und waren vom ersten Eindruck recht angetan.
Jetzt sind weitere, sehr viele Bilder geleakt, von denen wir einige Posten.

rx-51_0

rx-51_1

rx-51_2

Das sieht recht gut aus, allerdings verursacht die Tastatur bei mir Zähneklappern, man kann nur hoffen das das Keyboard besser ist als das vom N97. Die Mini-Tastatur sagt mir persönlich gar nicht zu.

rx-51_3

rx-51_4

rx-51_5

Auch der Blick auf das Interface gefälllt. Vom Usability Aspekt her scheint es voll auf Fingerbedienung ausgelegt zu sein – super! Zum Einsatz kommt ‘Fremantle’, die neuste Version von Maemo.
Auf mobile-review.com gibt es viele viele weitere Bilder, vor allem von der eingesetzten Software.

Comments (1)

Tags: , , ,

Bringt Nokia nun doch Maemo Geräte?

Posted on 11 August 2009 by Markus

Wie Golem mit Bezug auf die Financial Times Deutschland meldet, soll Nokia angeblich Maemo Smartphones planen. Das Blatt schreibt, Nokia werde “viele seiner leistungsfähigsten Handys mit Maemo ausstatten”. Nokia setzt das auf Linux basierende Betriebssystem bislang nur auf Internet Tablets ein.

Dieser Schritt wäre nur logisch und konsequent, da Symbian seinen Zenith bereits deutlich überschritten hat und schon lange nicht mehr mit modernen Betriebssystemen mithalten kann. Hier zitiert die Financial Times eine nicht näher genannte Quelle aus dem Nokia Umfeld die attestiert, Symbian sei “viel zu schwerfällig, um mit modernen Betriebssystemen mithalten zu können”.

Gerade mit dem aufkommen von modernen mobil Betriebssystemen wie iPhone OS, Android und WebOS gerät Nokia unter Zugzwang. Obwohl Symbian mittlerweile Open Source ist, haben viele Experten das Betriebssystem aufgrund massiver Mängel in der Architektur und dem unglaublich komplexen SDK bereits abgeschrieben. Nokia wird hier folgendermaßen von der FTD zitiert: “Wir müssen reagieren.”

Von Nokia gab es offiziell keine Stellungnahme zu den Ausführungen der Financial Times, was aber auch nicht zu erwarten war. Offiziell hält das Unternehmen an Symbian fest. Bleibt nur zu hoffen, dass Nokia im Rahmen der Kooperation mit Intel seine Smartphone Strategie überdenkt und zukünftig auf das wesentlich leistungsfähigere und vor allem skalierbare Maemo im Zusammenspiel mit Qt setzt.

Quelle: http://www.golem.de/0908/68958.html

Comments (0)

Tags: , , ,

Nokia RX-51 / N900

Posted on 09 August 2009 by Nils

*Update: Hier gibt es weitere Bilder vom Rx-51 / N 900

Seit Jahren versuchen Hard- und Software Hersteller den Endkunden Tablets anzudrehen. Aber die wollen einfach nicht. Ich hab mir damals im Jahr 2000, in der ersten Tablet Hype Runde ein Acer Travelmate gekauft – und die Tablet Funktion 2-Mal verwendet. Naja, immerhin hat das Drehen des Bildschirms immer wieder zu “Aahhhhss” und “Oohhhsss” geführt…
Spätestens mit den neuesten Apple Tablet Gerüchten, startet die Tablet Faszination von neuem. Kindle & Co beweisen, dass die Zeit endlich reif sein könnte, für Tablets.

rx-51-1

Nokia will auf den Zug mit aufspringen und bringt in absehbarer Zeit das Nokia RX-51 bzw. Nokia N900, den lang erwarteten Nachfolger des N810 Internet Tablet in die Läden.
Ein Release Termin steht noch nicht fest, folgende Hardware Spezifikationen sind zu erwarten:
– 3.5 inch touch screen
– 800 x 480 Auflösung
– 32 GB Speicher
– Micro/Mini Speichererweiterung
– Gsm + Gprs + Hspa 1700/2100
– WLAN + Bluetooth
– 600mhz CPU
– 256 MB Ram
– 5 MPX Kamera hinten
– Web Cam vorne
– Hardware Tastatur
– GPS

rx-51-2

Die Hardware liest sich doch gut und auch die ersten Bilder sehen gut aus. Ich kann mich nur nicht ganz mit der Tastatur anfreunden, das ist nichts Ganzes und nichts Halbes…
Dann stellt sich nur noch eine Frage: Welche Software wird auf dem RX-51 / N 900 verwendet werden. Und genau diese Frage wird über den Erfolg des Nokia Tablet entscheiden.
Ist es Symbian -> Ladenhüter
Ist es eine Linuxdistribution -> Könnte ein kleiner Erfolg für Nokia werden

rx-51-3

Via: pocketables.net

Comments (6)

Tags: , , ,

Nokia enttäuscht mit dem N97

Posted on 14 July 2009 by Markus

In diversen Reviews wurde das Nokia N97 bereits in der Luft zerissen. Nun hat Golem einen sehr interessanten Artikel veröffentlicht, der recht schön die Schwächen des Smartphones enthüllt.

Das N97 sollte eigentlich der nächste große Wurf von Nokia werden, um den Rückstand auf die Konkurrenten aus Cuppertino und Mountain View wieder etwas zu verkleinern. Solange Nokia aber an dem technisch veralteten Betriebssystem Symbian festhält, wird daraus nichts werden! Bis auf Nokia Fans wird dieses Smartphone wohl keine Abnehmer finden. Bei massiv schwindenden Marktanteilen im Smartphone Sektor sollte Nokia vielleicht doch über Android oder andere Alternativen nachdenken.

Comments (0)

Tags: , ,

Nokia goes Android

Posted on 06 July 2009 by Nils

Das sind überraschende Neuigkeiten! Wie die englische Zeitung Guardian erfahren haben will, wird es bald ein Nokia mit Android geben!
Das Smartphone soll im September auf der ‘Nokia World’ vorgestellt werden. Weitere Details zur Hardware, Relase Datum usw. sind noch nicht bekannt. Das ist ein hartes Einverständnis von Nokia, dass es mit dem hauseigenen Symbian bergab geht. Hatte Nokia 2007 noch einen Smartphone Marktanteil von knapp 50%, machen Symbian Smartphones 2 Jahre später nicht mal mehr ein Drittel des Marktes aus. Mit Android will Nokia also versuchen die verlorenen Marktanteile zurückzugewinnen. Prinzipiell eine gute Idee – Android ist Open Source, gut entwickelt und speziell für Touchscreen Geräte konzipiert. Genau das was Nokia braucht, so war das Echo auf das N97 durchaus gut, die Touchscreen Bedienung wurde jedoch in fast jeder Review kritisiert.

nokia-fish-logo

Meine Annahme, dass Android langfristig als Gewinner aus dem Smartphone Krieg herausgeht scheint sich zu bestätigen. Nokia hat sich jetzt auf Androids Seite geschlagen und feuert kräftig auf iPhone und BlackBerry mit. Spannende Entwicklungen!

P.S.: Was der Fisch da oben zu suchen hat? Das ist Nokia’s Logo aus dem Jahre 1865.

Comments (6)

Tags: ,

Nokia 357

Posted on 30 May 2009 by Nils

Vor allem hier in Südafrika ist das neue Nokia 357 Magnum ein voller Erfolg.
Wenn man mal wieder überfallen wird zieht man sein Nokia und der Gangster rennt.
Ich hab meins schon bestellt!

nokia-357-magnum

Comments (0)

Tags: , , ,

Nokia bringt Star Trek Handy

Posted on 29 April 2009 by Markus

Pünktlich zum Start des neuen Star Trek Films bringt Nokia eine Sonderedition des Smartphones Nokia 5800 mit speziellem Star Trek Content.

Star Trek Nokia Phone

Unter anderem dabei ist eine Phaser App. Damit sollten die ständigen Übergriffe von Leuten mit der Lightsaber App endlich mal ein Ende haben. Des weiteren sind an Board diverse Wallpapers, Screensavers und Ringtones mit typischen Star Trek Sounds wie dem Phaser, Red Alert und dem Communicator.

Das Handy kommt in den Farben rot, blau und schwarz/silber. Somit gibt es für die meisten Uniformen ein passendes Modell.

Der große Nachteil: Leider gibt es dieses Telefon nicht in Deutschland sondern nur in GB.

Comments (0)

iDoctor mobile development coding