Archive | Mobile Hardware

Tags: , , ,

Apple iPhone vs. Palm Pre vs. Google Nexus One vs. Motorola Milestone

Posted on 06 January 2010 by Nils

Alle aktuellen Smartphone in einer Reihe aufstellen und Hosen runter!
Was gibt es schöneres als alle 4 wirklich interessanten Smartphones in einer Vergleichstabelle zu sehen. Nichts! Selbst wenn die Preise in Dollar sind… Danke mashable!

Comments (2)

Tags: , ,

Chrome OS Netbook

Posted on 29 December 2009 by Nils

Mittlerweile hat sicherlich jeder mit Google Chrome OS rumgespielt. Viele haben gejubelt, viele haben vor Enttäuschung geschrien.
Ich gehöre eher zur jubelnden Sorte – 80% eines Arbeitstages befinde ich mich im Browser, 15% am Whiteboard und die restlichen 5 in anderen Programmen. Privat bin ich quasi 100% im Browser. Ein OS das in Sekunden bootet, keine Micky Maus Oberfläche hat, scheint ideal zu sein.
Wie auch immer, Google will wohl wirklich als Hardwarehändler auftreten. Das Nexus One soll man direkt bei Google bestellen können und auch das Google Netbook mit Chrome OS wird von Mountain View vertrieben werden. Erste (gemutmasste) Specs sehen wie folgt aus:

chromeos

– ARM CPU (kein Atom!!)
– Nvidia Chipset
– 10″ Multi-Touch Display (HD-ready)
– 64GB SSD (keine herkömmliche Festplatte)
– 2GB RAM
– WLAN
– BLuetooth
– Webcam
– Card Reader

Und das beste zum Schluss: Das ganze wird es fuer um die 200 Euro geben werden!
Wenn man schon sämtliche Daten nach Kalifornien schickt, spart man wenigstens beim Kauf der Hardware…

Comments (0)

Tags: , ,

Das teuerste (i)Phone

Posted on 30 November 2009 by Nils

Stolze 3.164.000 Dollar kostet das teuerste Handy der Welt. Das 2,1 Millionen Euro iPhone wurde für einem Geschäftsmann aus Australien angefertigt – und es ist nicht besonders hübsch.

teures_iphone1

Das Apfel Logo ist mit 53 Diamanten besetzt und der normale “Home Button” wurde durch einen 7,1 Karat Diamanten ersetzt.
Wenn’s hilft…

teures_iphone2
Via: gizmodo.com

Comments (0)

Motorola Milestone / Droid

Posted on 02 November 2009 by Nils

In Deutschland haben wir es ja teilweise mit lustigen Übersetzungen zu tun. Vor allem bei Filmen werden die abenteuerlichsten Namen erfunden. So verstehe ich immer noch nicht, warum z.B. der Film “Duplicity” im deutschen “Gemeinsame Geheimsache” genannt wurde.
Dem gehypten Droid von Motorola geht es jetzt ganz ähnlich. Im deutschen heißt das Android Smartphone, das über O2 vertrieben wird ‘Milestone’. Selbst ‘Meilenstein’ wäre besser gewesen…

motorola milestone

Wie auch immer, das erste Android 2.0 Handy, könnte nach dem Razr endlich wieder ein Erfolg fuer Motorola werden. Zumindest ist es hinter dem iPhone und Palm Pre das meist gehypteste Telefon der letzten Jahre. Ich kann kaum warten ein Droid in die Hände zu bekommen, vor allem auf den großen Screen bin ich gespannt. Hier die technischen Daten:

droid2

– 3.7” High Resolution Display mit 480 x 854 Pixel Auflösung
– 116 x 60 x 13,7 mm
– 163 Gramm
– Kamera: 5 Megapixel
– HSDPA, WiFi, aGPS, USB 2.0, Bluetooth 2.0
– 8GB MicroSD Karte
– Flash Support im Webkit Browser

motorola milestone

Ab dem 9. November wird Milestone bei O2 verfügbar sein und um die 400 Euro kosten. Mit Vertrag legt man 119 Euro auf den Tisch. Mehr Info gibt es direkt bei O2

Comments (0)

Tags: , ,

Zahl des Tages: 30

Posted on 23 September 2009 by Nils

Das Jahr ist nicht mehr gerade jung und trotzdem werden bis Ende 2009 mehr als 30 neue Windows Mobile Handys in die Läden kommen. Laut Benjamin Tan von Microsoft werden die 30 Geräte mit Windows Mobile 6.5 von 15 Herstellern ausgeliefert werden. Unter anderem sind dies HTC, Acer, Samsung, LG, Sony Ericsson, Toshiba und HP. Dann fehlen nur noch die Käufer (vvgl. hier)…!

winmo
Via: digtimes.com

Comments (0)

Tags: , ,

LG’s erstes Android Handy – LG GW620

Posted on 14 September 2009 by Nils

Bisher noch unter dem Namen “Etna” bekannt, ist das GW620 von LG jetzt offiziell. Das LG GW620 zielt auf Neueinsteiger im Smartphone Bereich und siedelt sich demnach sicherlich im unteren Preissegment an.

lg-gw620-1

Das GW620 hat die mittlerweile Standard Attribute eines Smartphone – ein 3″ Touchscreen, eine QWERTZ Tastatur und natürlich die tollen Social Media Features, die man heutzutage einfach anbieten muss. Weitere Hardware Details, wie z.B. interner Speicher und Kamera Eigenschaften sind noch nicht bekannt. Verfügbar wird das GW620 noch in diesem Jahr sein, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft buhlt es um Käufer, ist damit aber nicht alleine. Eine ganze Flut an Android Handys sind noch in diesem Jahr zu erwarten.

lg-gw620-2

Via: pocket-lint.com

Comments (0)

Tags: , , , ,

Icons auf dem iPhone anordnen

Posted on 10 September 2009 by Markus

Mit iPhone OS 3.1 und dem gestern veröffentlichten iTunes 9.0 wurde eine Funktion eingeführt, die sich jeder iPhone Nutzer seit der Eröffnung des App Store wünscht. Endlich lassen sich die Programm-Icons auf dem iPhone komfortabel am Mac oder PC via iTunes anordnen.

iTunes iPhone Icons anordnen

Hierzu muss man in iTunes lediglich das iPhone anwählen und kann dann im Reiter “Programme” folgende Funktionen ausführen:

  • Festlegen, welche Programme synchronisiert werden sollen.
  • Icons via Drag and Drop auf den jeweiligen Seiten positionieren.

Kompliment an Apple! Das ist tatsächlich eine sinnvolle Funktion, da es bei vielen Apps höchst kompliziert und unübersichtlich ist, diese direkt am iPhone anzuordnen.

Comments (1)

Tags: , , ,

iPhone Firmware 3.1 deaktiviert tethering

Posted on 10 September 2009 by Markus

Vorsicht beim Update auf iPhone Firmware 3.1 (gilt für T-Mobile Nutzer in Deutschland)!

Wie bereits im Vorfeld bekannt wurde, deaktiviert die neue iPhone Firmware 3.1 nicht signierte Profile. Demnach funktioniert auch tethering nicht mehr, wenn es z.B. mit dieser Anleitung freigeschaltet wurde. Das iPhone zeigt beim Versuch tethering zu aktivieren die folgende nichtssagende Meldung.

tethering deaktiviert T-Mobile

Bis T-Mobile also den Service nicht offiziell anbietet, sollten alle Nutzer die auf tethering angewiesen sind, vom Update auf iPhone OS 3.1 absehen!

Comments (2)

Tags: , ,

Palm Pixi

Posted on 09 September 2009 by Nils

“Sag mal wo ist denn mein Pixi?”
Hört sich richtig dumm an und der Fragesteller ist nicht etwa ein Kind, das sein Pixi Buch sucht, sondern der Businessmann, der mal wieder sein Handy verlegt hat.
Pixi ist nämlich der neue Sprössling der Palm Familie.

pixi3

Schon Ende April machten Gerüchte die Runde, das noch 2009 ein weiteres WebOS Handset veröffentlicht wird. Und das hat sich zum Glück bewahrheitet. Auf dem offiziellen Palm Blog wurden die Neuigkeiten als erstes verbreitet und mittlerweile hat man dem Pixi eine ganze Webseite spendiert.
Pixi wird günstig zu haben sein, sieht schick aus und hat recht gute Hardware Specs:
– 2,63″ TouchScreen
– 320×400 Auflösung
– 8GB Speicher
– QWERTZ Tastatur
– Bluetooth & Co (allerdings kein WLAN!)

pixi1

Leider ist noch nicht bekannt, wie, wann und ob überhaupt der Pixi nach Deutschland kommt. Anscheinend soll der große Bruder Pre noch in diesem Jahr auch in Europa erhältlich sein. Ob es dann aber gleich ein Doppel-Release gibt, wage ich zu bezweifeln.
Der Smartphone Dschungel wird immer unübersichtlicher – der Pixi sticht aber sicherlich aus der Masse hervor. Und wenn es durch sein schönes Hinterteil ist, das sich mit diversen Covern verzieren lässt…

pixi2

Via: tamspalm

Comments (1)

Tags: ,

31 = 23 + 14 + 9 [Video]

Posted on 06 September 2009 by Nils

31 = 23 + 14 + 9??
Nur 31 Sekunden benötigten 4 Diebe um 23 MacBooks, 14 iPhones und 9 iPods aus einem Apple Store in Marlton zu klauen. Verrückt!

Comments (0)

iDoctor mobile development coding