Archive | May, 2009

Tags: , , ,

Android Interface Studie

Posted on 20 May 2009 by Nils

Bei allen bisher erhältlichen Android Handsets kommt bisher das gleiche Interface zum Einsatz.
Mich hat das schon immer etwas gewundert, Android ist doch voll individuell anpassbar – eigentlich Traum eines jeden Herstellers. Natürlich ist solch eine Entwicklung mit zu viel Aufwand verbunden und wahrscheinlich arbeitet z.B. Motorola schon seit so langer Zeit an einem Android Handset.
HTC zeigt jetzt, wie Android aussehen kann. Auf den ersten Blick erinnert das Interface an das HTC Windows Mobile – es steckt aber Android dahinter.

Mir persönlich gefällt das HTC Bonbons Interface nicht so sehr (bin eher Verfechter minimalistischer Interfaces), es ist jedoch eindrucksvoll zu sehen, was man mit Android machen kann.
Palm und Apple zieht euch warm an!

Comments (1)

Dies hat rein gar nichts mit “Mobile Web’ zu tun…

Posted on 14 May 2009 by Nils

…ist mir aber trotzdem ein posting Wert!

040506070809

Comments (1)

Tags: , , ,

Die Gürtellinie

Posted on 12 May 2009 by Nils

Auch bei der mobilen Softwareschmiede werben wir mit sogenannten QR-Codes. Wird der Code abfotografiert, gelangt der Kunde auf unsere Webseite und kann sich über Produkte und Dienstleistungen informieren.
Normalerweise findet man die Codes auf Visitenkarten, Magazinen und jetzt auch auf – Gürtelschnallen!

idoctor_code1

Fluid-Forms will den Code bald auch auf diversen anderen Schmuckstücken, wie z.B. Manschettenknöpfe, zum Verkauf anbieten.
Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, wie ich Kundinnen dazu bringe, vor mir auf die Knie zu gehen und ein Bild meiner Gürtellinie zu machen…

Via: basicthinking.de

Comments (1)

Tags: , ,

N88 – das neue iPhone?

Posted on 12 May 2009 by Nils

Das iPhone wird bekannterweise in China hergestellt (“Designed in California, Assembled in China”). Und dort will ein Bekannter eines chinesischen Fabrikarbeiters ein Protoyp des neuen iPhone gesehen haben.

Seinen Angaben zufolge hat sich rein äußerlich nichts geändert, allerdings soll das iPhone 4G mit besserer Hardware bestückt werden.
Ein paar Details:
- 600MHz Prozessor (statt 400)
- 256 MB RAM (doppelt so viel wie bisher)
- 16 und 32 GB Speicher
- 3.2 Megapixel Kamera (mit Autofokus)
- Display bleibt gleich

iphone_n88

Stellt sich die Frage, wie viel und ob überhaupt diese Angaben der Wahrheit entsprechen. Ich glaube ja immer noch daran, dass Apple mal wieder ein Joker hat und uns alle überraschen wird.

Via: appleinsider.com

Comments (0)

Tags: , , ,

Eigene Klingeltöne fürs iPhone erstellen

Posted on 10 May 2009 by Markus

Heute stand ich zum ersten Mal vor der Frage “Wie bekomme ich einen eigenen Klingelton auf das iPhone?”. Dies ist wesentlich einfacher als zunächst angenommen. Man benötigt folgendes:

1. Einen Mac (Mit einem PC funktioniert es auch – dazu mehr in einem anderen Tutorial)

2. Das iLife 09 Paket mit GarageBand 

Klingeltöne aus einer MP3 Datei heraus erstellen:

  1. GarageBand starten.
  2. “Neues Projekt” -> “Loops”.
    GarageBand Ringtone 
  3. Ein leeres GarageBand Fenster öffnet sich.
  4. Die gewünschte MP3 Datei per Drag and Drop in die linke GarageBand Spalte “Spuren” ziehen.
     GarageBand Ringtone
  5. Es entsteht eine Spur, die nach dem Titel der MP3 Datei benannt ist.
    GarageBand Ringtone 
  6. Den Track nun auf eine Länge von maximal 40 Sekunden schneiden, neu abmischen, Effekte hinzufügen, kreativ sein :-)
  7. Menü “Bereitstellen” -> “Klingelton an iTunes senden”
  8. Ggf. nochmal die Länge anpassen mit dem gelben Balken
    GarageBand Ringtone 
  9. Schritt 7 wiederholen.
  10. iTunes öffnet sich -> Jetzt nur noch das iPhone syncen und dort in den Einstellungen den entsprechenden Klingelton wählen.

Mit Windows ist das ganze fast genau so einfach. Dazu wird es hier in den nächsten Tagen ebenfalls ein Tutorial geben.

Comments (0)

Tags: , ,

QuickPress: Neue Apps müssen OS 3.0 kompatibel sein

Posted on 08 May 2009 by Nils

Wichtig für alle iPhone App Coder:
Ab sofort werden keine Anwendungen für den App Store zugelassen, die nicht OS 3.0 kompatibel sind.
Apple dazu:

Beginning today, all submissions to the App Store will be reviewed on the latest beta of iPhone OS 3.0. If your app submission is not compatible with iPhone OS 3.0, it will not be approved.

Hoffe ihr seit alle schon gut auf OS 3.0 vorbereitet. Viel Erfolg!

Via: tuaw.com

Comments (0)

Tags: , ,

Komm rein!

Posted on 07 May 2009 by Nils

Ob sich die Türe wohl wirklich mit einem ‘slide’ öffnen lässt?

slide-to-unlock

Via: gizmodo.com

Comments (0)

Tags: ,

Das iPhone und ein Schreihals

Posted on 05 May 2009 by Nils

Selbst Knirpse mögen das iPhone:

Via: imod.co.za

Comments (0)

Tags: , ,

Neuer Tarif für mobiles Internet von N24

Posted on 05 May 2009 by Markus

N24 hat mit der Vermarktung des Tarifs Vodafone-Websessions begonnen.  Abgerechnet wird nach Zeit in 3 zur Verfügung stehenden Zeitkontingenten. Ein internationaler Zugang ist ebenfalls möglich.

Die Preise für Dateverbindungen innerhalb Deutschlands können sich sehen lassen. Nachfolgend ein Vergleich der original Vodafone Tarife mit der neuen N24 Tarifstruktur:

Zeitkontingent Preis bei N24 Preis bei Vodafone
30 Minuten - 1,95 €
1 Stunde 0,99 € 2,95 €
12 Stunden 2,99 € -
24 Stunden - 4,95 €
7 Tage 9,99 € -

Wenn bei den beiden größten Paketen ein Volumen von 1GB erreicht wird riegelt Vodafone schon vorher ab. Internationale Websessions haben immer eine Laufzeit von 24 Stunden bzw. maximal 50MB. Die Kosten unterscheiden sich je nach Land. In den meisten europäischen Ländern kostet die 24-Stunden-Websession 20€ und in Ländern wie Hongkong, Indien, Malaysia, Singapur, Südafrika und den USA schlägt eine Websession mit 35,- zu Buche.

N24 liefert für 64,95€ den Huawei E160E Surfstick mit. Das Gesamte Paket kann inkl. 3€ Prepaid Guthaben im Shop von N24 bestellt werden.  Für Gelegenheitssurfer ist dies ein sehr interessantes Angebot, welches man sich unbedingt genauer ansehen sollte.

Comments (0)

Tags: , , ,

iPhone vs. BlackBerry vs. Android vs. Windows Mobile

Posted on 04 May 2009 by Nils

Ein Musiker (NIN Frontman Trent Reznor) macht sich Gedanken über den Smartphone Markt und bringt es auf den Punkt:

The iPhone is THE most elegant, modern smartphone at this point in time.
Android is cool, but nobody has an Android phone.
Blackberry is OK but the hardware is inconsistent and
WinMo straight-up sucks balls

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!

Via: theiphoneblog.com

Comments (0)

iDoctor mobile development coding