Archive | April, 2009

Tags: , ,

iPhone vs. Netbook

Posted on 30 April 2009 by Markus

Hier mal ein etwas anderer iPhone vs. Netbook Vergleich.

Die Herausforderung war folgende:
Der Tester war Beifahrer in einem 1.000.000 € teuren Rally Auto, gesteuert vom 14 maligen Europameister Kenneth Hansen. Bei voller Geschwindigkeit auf einem Rally-Kurs in Dover musste der Tester den Text “The quick brown fox jumps over the lazy dog” je ein Mal auf jedem Gerät abtippen. Das Ergebnis war doch sehr überraschend. Ich hätte mit einem anderen Ausgang gerechnet. Ob dieser Test sehr praxisnah ist weiß ist nicht, aber er ist zumindest recht spaßig. Auf die Frage, weshalb cnet diesen Test gemacht hat kam die Antwort: “Because we can.”

Comments (1)

Tags: , , ,

Quickpress: Pre-Nano?

Posted on 30 April 2009 by Nils

Den letzten Einträgen zufolge, könnte man den Eindruck haben, dass wir bald zu einem reinem Palm Pre Blog verkommen. Das ist definitiv nicht der Fall, aber der Palm Pre ist einfach interessant, weil er allem Anschein nach eine richtige Konkurrenz des iPhones darstellt.

palm pre applokation development

Techcrunch will jetzt von einem Pre-Mini erfahren haben. Das Gerät, um einiges kleiner als der große Pre, kommt evtl. sogar mit einer Hardware QWERTY Tastatur und wird für Ende 2009 erwartet. Spannend, spannend!
Apple muss sich also warm anziehen – von Android gibt es 4 bestätigte Handsets und von Palm dann bald 2?! Aber so wie ich Apple kenne setzten sie bald eins oben drauf!

Comments (1)

Tags: , , ,

Palm Pre Interface Screenshots

Posted on 29 April 2009 by Nils

Bei der täglichen Suche nach News über mein derzeitiges Lieblings-Gadget Pre bin ich auf neue Screens gestoßen. Sie stammen vom Pre Emulator, wie man am unteren Bildschirmrand erkennen kann, ziemlich sicher wird das endgültige Interface Design aber auch so aussehen. Ohne viel Worte 5 screenshots, die Lust auf mehr machen:

Hier gefällt mit der transparente Effekt des Menüs. Die 4 unteren Icons scheinen Fix zu sein – ähnlich wie beim guten alten iPhone.
pam pre application development

Auch hier sind die Bedienelemente selbsterklärend. Konferenzen können über “Add call” gestartet werden.
pam pre application development

Sieht so jedes Browserfenster aus? Wenn ja, finde ich die großen Bedienelemente (‘Zurück’ und ‘Aktualisieren’) interessant. Das wäre dann besser gelöst als bei Android und iPhone.
pam pre application development

Schöne Einbindung von Google Maps.
pam pre application development

Große Buttons, schlichtes Interface – sieht nach guter Usability aus
pam pre application development

Via: prethinking.com

Comments (1)

Tags: , , ,

Nokia bringt Star Trek Handy

Posted on 29 April 2009 by Markus

Pünktlich zum Start des neuen Star Trek Films bringt Nokia eine Sonderedition des Smartphones Nokia 5800 mit speziellem Star Trek Content.

Star Trek Nokia Phone

Unter anderem dabei ist eine Phaser App. Damit sollten die ständigen Übergriffe von Leuten mit der Lightsaber App endlich mal ein Ende haben. Des weiteren sind an Board diverse Wallpapers, Screensavers und Ringtones mit typischen Star Trek Sounds wie dem Phaser, Red Alert und dem Communicator.

Das Handy kommt in den Farben rot, blau und schwarz/silber. Somit gibt es für die meisten Uniformen ein passendes Modell.

Der große Nachteil: Leider gibt es dieses Telefon nicht in Deutschland sondern nur in GB.

Comments (0)

Tags: , , ,

Amazon kauft Lexcycle/Stanza

Posted on 28 April 2009 by Nils

Der ein oder andere kennt sicherlich die iPhone Applikation “Stanza”.
Stanza ist ein eBook Reader, mit schönem Interface und guter Usability. Ich lese trotz Stanza sicherlich keine 500-seitigen Romane auf dem iPhone, aber ein kürzeres Buch lässt sich angenehm lesen.

stanza

Die Firma hinter Stanza, Lexcycle, wurde am gestrigen Montag von Amazon aufgekauft! Das ist meines Wissens die erste Akquisition einer reinen iPhone Coding Firma – Lexcycle ist gerade mal ein Jahr alt. Leider schweigen sich beide Parteien über den Kaufpreis aus.
Amazon hält also nicht nur am Kindle fest, sieht aber demnach in eBooks eine Zukunft. Ich freue mich auf weiter Entwicklungen!

Via: nytimes.com

Comments (2)

Tags: , ,

Neuer Rekord: 85 Millionen SMS an einem Tag

Posted on 27 April 2009 by Markus

Diesen neuen Rekord stellten die Kunden von T-Mobile am gestrigen Sonntag auf. Grund war ein ein Angebot von T-Mobile, den ganzen Tag über kostenlos SMS zu verschicken. T-Mobile wollte sich mit dieser Aktion für den großen Netzausfall entschuldigen, der durch ein fehlerhaftes Software-Update verursacht wurde.

“Unsere Aktion, am Sonntag kostenlos SMS zu versenden, hat enormen Anklang bei unseren Kunden gefunden”, sagte T-Mobile-Chef Georg Pölzl. Es seien sogar mehr SMS verschickt worden als an Weihnachten oder Silvester.

Das Software-Update hatte die Home Location Register außer Funktion gesetzt, die für die Steuerung der Verbindungen zwischen Mobilfunkstationen und Endgeräten zuständig sind. Nahezu alle der knapp 40 Millionen T-Mobile-Kunden waren von dem Systemausfall betroffen.

Die Tatsache, dass 85 Millionen SMS versendet wurden und damit sogar ein neuer Rekord aufgestellt wurde zeigt aber wieder einmal wie wichtig der älteste und mit Abstand teuerste Datendienst nach wie vor ist.

Quelle: heise online

Comments (0)

Tags: , ,

Zahl des Tages: 1 Milliarde

Posted on 24 April 2009 by Nils

1.000.000.000 Apps wurden seit dem Start des App Stores – vor gerade mal 9 Monaten – runtergeladen. Glückwunsch!

app_store

Hier eine Übersicht der weltweit beliebtesten Apps.
Top 5 kostenlos:

  1. Heat Pad – Relaxing Heat Sensitive Surface
  2. Skype
  3. Ferrari GT Evolution: Lite Version
  4. Racing Live
  5. Yahoo! Messenger

Top 5 kostenpflichtig:

  1. Camera Zoom
  2. Flight Control
  3. Playman Track & Field
  4. Wild West Pinball
  5. Airport Mania: First Flight

Via: Techcrunch.com

Comments (1)

Tags: , ,

Palm Pre vs. iPhone

Posted on 23 April 2009 by Nils

Es dauert nicht mehr lange, bis der Palm Pre – zumindest in den USA – im Laden steht. Das Gerät, das über Palms Leben oder Tod entscheidet, wird gehyped ohne Ende und könnte eine ernsthafte Konkurrenz für Apple’s iPhone werden.
AT&T, alleiniger Service Provider des iPhones in den Staaten, bereitet seine Mitarbeiter auf den Palm Pre launch vor. Ein internes Verkaufsdokument, dass die Vorzüge des iPhone 3G beleuchtet, geriet jetzt an die Öffentlichkeit.
Schauen wir uns mal an, was das iPhone (angeblich) besser kann (Klick zum vergrössern):

pre vs iphone

Einigen Punkten kann man sicherlich zustimmen.
Das iPhone sieht definitiv besser aus – der Pre erinnert fast schon an das hässliche Entlein G1. Außerdem wird es zum Pre Start natürlich viel weniger Apps als für das iPhone geben. Aber vielleicht ist es sogar besser eine Auswahl an 100 guten Apps zu haben, als sich durch 25.000 Programme wühlen zu müssen um ein brauchbares zu finden.
Bauchschmerzen bereitet mir der Punkt “No world phone”. Der Pre hat demnach keine GSM Funktionalität. Das kann definitiv Auschlusskritierium für Businesskunden sein und dadurch rückt auch der Europastart in weite Ferne?!

pre consulting

Trotz aller Vor- und Nachteile wird der Pre seinen Markt finden. Palm fährt derzeit eine recht gelungene Marketingstrategie und stattet den ein oder anderen Promi mit einem Pre aus. Dadurch wird sicherlich die junge, hippe, eher iPhone-lastige Generation angesprochen. Die vielen Palm-Nerds von früher sind auch sichere Kunden – ein iPhone passt einfach nicht zum 51-jährigen, verfusselten Assembler Programmierer, der durch die IBM-Entwicklunsabteilung schlürft.

Via: precentral.net

Comments (0)

Tags: , ,

T-Mobile Ausfall

Posted on 21 April 2009 by Markus

Da ist man einmal auf ein funktionierendes Mobilfunknetz angewiesen und dann passiert so etwas. Was jedoch im Detail passiert ist weiß offenbar noch niemand. Fakt ist, dass seit 16:00 Uhr das T-Mobile Netz nicht mehr zu erreichen ist.

Fundierte Informationen hierzu erhält man aktuell leider nicht. Alle mobilfunknahen News-Portale sind derzeit überlastet und von T-Mobile selbst gab es auch keine befriedigende Information.

Ich habe hier jedoch ein verblüffendes Phänomen:
– 1 iPhone mit T-Mobile Karte
– 1 Windows Mobile Phone mit Zweitkarte vom iPhone.

Das iPhone zeigt mir an, dass ich mich im T-Mobile Netz befinde bei vollem Empfang. Mein Windows Mobile Gerät jedoch bekommt kein Netz. Eingehende Gespräche kommen auf keinem der beiden Telefone an, jedoch kann ich mit dem iPhone raus telefonieren. Muss man das jetzt verstehen? 2 Handy, 2 Sim-Karten mit der selben Nummer die auf einen Vertrag laufen. Eines hat anscheinend vollen Empfang und das andere findet kein Netz?

T-Mobile, was bitte läuft hier schief?

Comments (1)

Tags: , ,

Wichtige Personen im Mobile-Bizz

Posted on 21 April 2009 by Nils

Von MobiThinking wurden die 10 einflussreichsten Mobile-Web-Marketing Persönlichkeiten gekürt.
Die Wahl fand dieses Jahr zum ersten Mal statt und soll ab jetzt in jedem Jahr durchgeführt werden.
Ehrlich gesagt sind mir nicht alle Personen dieser Liste bekannt, umso interessanter, durch deren Webseiten zu browsen.
Auf der verlinkten Seite gibt es ein PDF mit 2-seitigen Porträts aller Gewinner, hier sind alle namentlich aufgeführt. Glückwunsch!

  • Sandy Agarwal, Director APAC, Nokia Interactive Advertising
  • Geoffrey Handley, Co-Founder, The Hyperfactory
  • Neeraj Roy, Founder and Chief Executive Officer, Hungama Mobile
  • Salvador Carrillo, Founder and Chief Executive Officer, Mobile Dreams Factory
  • Marc Mielau, Head of Digital Media, BMW Group
  • Dan Rosen, Head of AKQA Mobile
  • Melis Turkmen, Head of Mobile Marketing and Advertising Division, Turkcell
  • Louis Gump, Vice President of Mobile, The Weather Channel Interactive
  • Omar Hamoui, Founder and Chief Executive Officer, AdMob
  • Gene Keenan, Vice President of Mobile Services, Isobar

Comments (0)

iDoctor mobile development coding